Das Lotter-Roth-Thermosystem - Decken, die heizen und kühlen

Wäre es nicht schön, wenn es die perfekte Heizung gäbe? Eine Heizung, die nicht nur Wärme produziert, sondern im Sommer auch kühlen kann? Die höchst kostensparend arbeitet, einen Beitrag zum Klimaschutz leistet und dabei völlig unkompliziert im Betrieb ist?
Mit dem Lotter-Roth-Thermosystem (LRT) für individuell gefertigte Betonelemente und Fertigteilelemente ist dieser Wunsch Wirklichkeit geworden. LRT bedient sich der Speicherfähigkeit von Betondecken in Wohn- und Gewerbeobjekten und nutzt diese als großflächigen Wärmetauscher zum Heizen und Kühlen des Gebäudes.

Die BACHL-Betonwerke integrieren als zertifizierter LRT-Systempartner das Thermosystem bereits werkseitig in die Elementdecken und liefern diese mit allen notwendigen Systemkomponenten an die Baustelle.

Vorteile des Lotter-Roth-Thermosystems:

  • Einfache Baukörpertemperierung im Gewerbe- und Wohnungsbau
  • Vereinfachte Montage durch hohen Verfertigungsgrad mit bereits vorinstallierten Rohrleitungen
  • Keine Beschädigung der Heiz- und Kühlleitungen auf der Baustelle, da diese bereits in den Fertigteilen integriert sind
  • Keine Koordination zwischen einzelnen Gewerken wie Eisenflechter und Heizungsbauer nötig
  • Verkürzung der Bauzeit aufgrund werksseitiger Vorfertigung der Bauteile
  • Schnelle reaktion auf Temperaturveränderung durch oberflächennahe Verlegung

Systembeschreibung:
Das Lotter-Roth-Thermosystem (LRT) ist speziell für den Einsatz bei der Produktion von thermisch aktiven Betonfertigteilen zum Heizen und Kühlen entwickelt worden. LRT versetzt Betonfertigteile in die Lage, im Rahmen der normalen Produktion in Palettenumlaufanlagen oder ein Bahnfertigung flächige Fertigteile mit oberflächennahen Temperierungssystemen herzustellen.
Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass ein unkomplizierter Einbau möglich ist und dabei wenig Befestigungsmaterial benötigt wird.
Beim LRT werden Systemrohre an einem Rohrträgerprofil befestigt. Dies kann nach erfolgter Montage als komplettes Element in die Schalung eingelegt werden. Der weitere Produktionsablauf wird dadurch nicht behindert. Das Rohrträgerprofil ist so gestaltet, dass sie horizontale und vertikale Lage der Systemrohre gesichert ist. Somit ist die Betondeckung gewährleistet, ohne dass weitere Abstandshalter benötigt werden. Selbst bei außergewöhnlichen Grundrissen, Aussparungen und sonstigen Bauteilen zeichnet sich LRT durch hohe Flexibilität aus.
Bedingt durch die oberflächennahe Anordnung der Rohrsysteme im Fertigteil ist eine reaktionsschnelle Anpassung der Raumtemperatur realisierbar. Sogar eine Einzelraumregelung ist bei entsprechender Gegebenheit möglich. Hierin liegen auch die Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Betonkerntemperierung mit mittig im Deckenquerschnitt angeordnetem Rohrsystem.

Unsichtbar und praktisch: Das Rohr ist unsichtbar in die Betonteile eingebettet und bietet somit völlige Gestaltungsfreiheit in der Architektur sowie für den Nutzer, denn Heizkörper werden dadurch überflüssig, was zudem einen zusätzlichen Raumgewinn bedeutet.

Flexibel: Einfache Montage auch bei außergewöhnlichen Grundrissen, Aussparungen und sonstigen Einbauteilen.

Schnell: Die oberflächennahe Anordnung der Rohrsysteme im Fertigteil ermöglicht eine reaktionsschnelle Anpassung der Raumtemperatur.

Sparsam: Die niedrigen Vorlauftemperaturen bieten erhebliche Einsparpotentiale beim Energieverbrauch.

Umweltfreundlich: Wegen der niedrigen Betriebstemperaturen eignen sich solche Systeme hervorragend zur Kombination mit regenerativen Energien, wie z.B. Solar- und/oder Geothermie.

Optimal: Wärme bzw. Kälte wird gleichmäßig über die gesamte Fläche abgegeben und schafft somit ein harmonisches und ausgewogenes Raumklima.

Sauber: LRT als flächenintegriertes Temperatursystem ist sauber und hygienisch, da keine Staubverwirbelungen durch Temperaturdifferenzen innerhalb der Räume auftreten. Auch für Allergiker ist LRT aufgrund des Wegfalls von Zugluft und Staubverwirbelungen die zukunftsweisende Technologie.

Wirtschaftlich: LRT als flächenintegriertes Temperatursystem ist wartungsfrei. Dies bedeutet Kosteneinsparungen durch den Wegfall von Wartungs- und Reinigungskosten.

Vielfältig: LRT kann in allen Gebäuden (Wohn-, Büro- und Geschäftsgebäude eingebaut werden.

Brandschutz: Das LRT hat die Brandschutzprüfung für die Feuerwiderstandsklassen F-90 und F-120 bei der Materialprüfanstalt (MPA) Braunschweig ohne Einschränkung bestanden. Das System verfügt über ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis, das diese Feuerwiderstandsklasse bestätigt.

Der Einbau des LRT erfolgt von ausgebildetem Personal lizensierter Unternehmen. Die BACHL Betonwerke sind hier Ihr Partner.

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Bogner
Verkaufsberatung Baustoffe
Telefon:   +49 (0)8582/18-2013
Telefax:   +49 (0)8582/18-282013
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

×

Rückholauftrag Bachl EPS-Reste mit polymerem Flammschutzmittel

captcha

Die Karl Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG nimmt sämtliche Baustellenreste von Bachl EPS, die mit dem Flammschutzmittel polyFR geschäumt sind, unter Einhaltung der hier beschriebenen Voraussetzungen zurück.
Bachl arbeitet seit 2015 erfolgreich mit Partnern im Baustellen-Recycling zusammen, die EPS und artverwandte Kunststoffe zu Regranulaten verarbeiten. Ausgestattet mit hochmodernen Testgeräten, ist es möglich, angeliefertes Dämmstoffmaterial auf HBCD-Haltigkeit zu überprüfen.

Anlieferung oder Abholung
Den Voraussetzungen entsprechendes, mit polyFR geschäumtes Material kann direkt bei Bachl nach Voranmeldung angeliefert werden. Wird ein Abholauftrag erteilt, so werden innerhalb von fünf Werktagen die Baustellenreste durch Bachl oder einem Recycling-Partner abgeholt und dem
Recyclingprozess zugeführt.

Kosten
Direktanlieferungen des Kunden bei Bachl werden mit einer Pauschale von 50 Euro netto angenommen. Die Kosten je Abholung werden mit 120 Euro netto berechnet.

Gebinde
Sortenreine Baustellenreste dürfen nur in transparenten Bachl-PE-Recyclingsäcken verpackt werden, um eine Sichtkontrolle zu ermöglichen. Gerne stellen wir entsprechende Recycling-Säcke für 2 Euro je Stück zur Verfügung (ein Sack entspricht ca 1 m3).
Die Mindestabholmenge beträgt 5 m3 (5 Bachl-PE-Recyclingsäcke), die maximale Menge pro Auftrag 100 m3 (100 Bachl-PE-Recyclingsäcke).

Beschaffenheit
In den Rücknahmesäcken darf nur Bachl EPS mit polymerem Flammschutzmittel enthalten sein. Das Material muss sortenrein und sauber sein (keine Baukleber, Dichtungsmasse, Aufkleber oder sonstige Abfälle wie Draht, Holz, etc.).
Die Baustellenreste können bei Abholung oder Anlieferung zurückgewiesen werden, wenn sie die beschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllen. Dies wird schriftlich und fototechnisch dokumentiert.

Auftragserteilung
Um einen Rücknahme-Auftrag auszulösen, bitten wir Sie, das unten bereitgestellte Formular vollständig auszufüllen und abzusenden. Zudem steht Ihnen das für Sie zuständige Vertriebsteam jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Anlieferadresse
Die Anlieferung durch Kunden kann an unsere EPS-Werke in Röhrnbach, Landsberg, Paitzdorf und Biedenkopf erfolgen. Die jeweilige Anschrift finden Sie unter www.bachl.de.

Entsorgung von Produkten aus Rückbau
Verunreinigte Dämmstoffe aus Rückbau oder HBCD-haltige Dämmstoffe werden über die herkömmlichen Entsorgungswege thermisch verwertet. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, so können Sie gerne Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Bachl kontaktieren.

×
Bachl EPS Leistungserklärungen
BACHL EPS - LEISTUNGSERKLÄRUNGEN (entsprechend Preisliste)    
     
Produktbezeichnung Qualitätstyp Leistungserklärung-Nr.
     
DACH    
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 035 DAA dh EPS 035 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-035
BACHL EPS Klappbahnen EPS 035 DAA dh EPS 035 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-035-kl
BACHL EPS neoTopDach Flachdach-Dämmplatte / Gefälle-Dämmplatte EPS 032 DAA dm EPS 032 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-032
BACHL EPS Klappbahnen EPS 032 DAA dm EPS 032 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-032-kl
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 035 DAA dm EPS 035 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-035
BACHL EPS Klappbahnen EPS 035 DAA dm EPS 035 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-035-kl
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 040 DAA dm EPS 040 DAA dm LE-DE-16.2-DAA-dm-040
BACHL EPS Klappbahnen EPS 040 DAA dm EPS 040 DAA dm LE-DE-16.2-DAA-dm-040-kl
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 035 DAA ds EPS 035 DAA ds LE-DE-16.1-DAA-ds-035
BACHL EPS Klappbahnen EPS 035 DAA ds EPS 035 DAA ds LE-DE-16.1-DAA-ds-035-kl
BACHL EPS neoTopDach Flachdach-Dämmplatte / Gefälle-Dämmplatte EPS 032 DAA dh EPS 032 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-032
BACHL EPS Klappbahnen EPS 032 DAA dh EPS 032 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-032-kl
BACHL tecta-por EPS 032 DAD EPS 032 DAD LE-DE-16.1-DAD-032
BACHL neoTect EPS 035 DZ EPS 035 DZ LE-DE-16.1-DZ-035
BACHL tecta-por EPS 035 DAD EPS 035 DAD LE-DE-16.1-DAD-035
BACHL roofFoam NEO Gefälledach Automatenplatte EPS 032 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-032-rf
BACHL roofFoam NEO Gefälledach Automatenplatte EPS 032 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-032-rf
BACHL roofFoam Gefälledach Automatenplatte EPS 035 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-035-rf
BACHL roofFoam Gefälledach Automatenplatte EPS 035 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-035-rf
BACHL roofFoam Gefälledach Automatenplatte EPS 035 DAA ds LE-DE-16.1-DAA-ds-035-rf
     
STANDARD    
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 035 DEO dh LE-DE-16.1-DEO-dh-035
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 032 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-032
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 035 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-035
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 040 DEO dm LE-DE-16.3-DEO-dm-040
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 035 DEO ds LE-DE-16.1-DEO-ds-035
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 032 DEO dh LE-DE-16.1-DEO-dh-032
     
PERIMETER    
BACHL PerimeterNeo EPS 032 PW/PB LE-DE-16.1-PW_PB-dh-032
BACHL EPS Perimeter S35 EPS 035 PW/PB LE-DE-16.1-PW_PB-dx-035
BACHL EPS Sockeldämmung WDV 035 EPS 035 WAP LE-DE-16.1-WAP-032
BACHL EPS Sockeldämmung WDV 032 EPS 032 WAP LE-DE-16.1-WAP-035
BACHL EPS neoWall Sockel EPS 032 PW LE-DE-16.1-PW-dh-032
BACHL Perimeter Drain EPS 035 PW LE-DE-16.1-PW-dx-035-dr
BACHL EPS Perimeter Sockel / BACHL WDV Perimeter- und Sockeldämmplatte EPS 035 PW LE-DE-16.1-PW-dh-035
BACHL Perimeter Duo EPS 035 PW/PB LE-DE-16.2-PW_PB-ds-035-d
BACHL EPS Perimeter Bianco Plus 3 EPS 035 PW LE-DE-16.2-PW-dh-035-dr
BACHL EPS Perimeter Duo Plus 3 EPS 035 PW LE-DE-16.2-PW-ds-035-dr
BACHL EPS Perimeter Bianco Plus SF, BACHL EPS Perimeter Bianco Plus GK EPS 035 PW/PB LE-DE-16.4-PW_PB-dh-035
     
BODEN /DECKE    
BACHL neoFond EPS Bodendämmplatten EPS 032 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-032-db
BACHL EPS Dachboden-Dämmplatten EPS 035 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-035-db
BACHL neoCeil Kellerdecken-Dämmplatte EPS 032 DI hdf LE-DE-16.1-DI-032-hdf
BACHL Kellerdecken - Dämmelemente EPS 035 DI LE-DE-16.1-DI-035
BACHL EPS Wärmedämmplatten EPS 040 WI/DI LE-DE-16.1-WI-DI-040
BACHL EPS Dachboden - Dämmelemente (OSB/VP) EPS 040 WI/DI LE-DE-16.1-WI-DI-040-ka
BACHL Verbundplatten EPS 040 WI LE-DE-16.1-WI-040-gk
     
FASSADE / WDV    
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 032 WDV neoWall EPS 032 WDV neoWall (100) LE-DE-16.1-WDV-032-kd-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPSe 032 WDV neoWall EPSe 032 WDV neoWall (80) elastifiziert LE-DE-16.1-WDV-032-k-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 032 WDV neoWall EPS 032 WDV-M neoWall (150) LE-DE-16.1-WDV-032-kp-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 034 WDV neoWall EPS 034 WDV neoWall LE-DE-16.1-WDV-034-kd-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 035 WDV neoWall EPSe 035 WDV neoWall (80) elastifiziert LE-DE-16.1-WDV-035-k-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 035 WDV EPS 035 WDV (weiß) LE-DE-16.1-WDV-035-kp
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 040 WDV neoWall EPS 040 WDV (weiß) LE-DE-16.1-WDV-040-kd
     
TRITTSCHALL    
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 035 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-035
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 035 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-035-ke
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 035 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-035-tr
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 040 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-040
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 040 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-040-ke
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 040 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-040-tr
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 032 DES sm LE-DE-16.2-DES-sm-032-ke
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 045 DES sm LE-DE-16.1-DES-sm-045
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 045 DES sm LE-DE-16.1-DES-sm-045-ke
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 045 DES sm LE-DE-16.1-DES-sm-045-tr
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 032 DES sm LE-DE-16.3-DES-sm-032
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 032 DES sm LE-DE-16.3-DES-sm-032-tr
     
WAND    
BACHL EXTRAPOR Kerndämmplatten EPS 032 WZ EPS 032 WZ LE-DE-16.1-WZ-032-IR
BACHL Kerndämmplatten EPS 035 WZ EPS 035 WZ LE-DE-16.1-WZ-035
BACHL EXTRAPOR Kerndämmplatten EPS 035 WZ EPS 035 WZ LE-DE-16.1-WZ-035-IR
BACHL Kerndämmplatten EPS 032 WZ EPS 032 WZ LE-DE-16.1-WZ-040
×

Herzlich Willkommen zum Bayerischen Abend

Die Karl Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG ist gemeinsam mit der BASF in diesem Jahr Sponsor des Bayerischen Abends der Messe BAU2017. Dazu möchten wir Sie gerne einladen. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular zur Legitimation vollständig aus.

Ich komme allein
captcha
×
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Steildach

Dateiname Grösse
An Adobe Acrobat file LE-DE-16.1-DAD-032.pdf 177.78 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-16.1-DAD-035.pdf 177.61 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-16.1-DZ-035.pdf 177.81 KB

×
Leistungserklärungen Bachl EPS Innenausbau
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Fussboden Standard
×
×
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Fassade WDV
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Wand (Kerndämmung)

Dateiname Grösse
An Adobe Acrobat file LE-DE-16.1-WZ-032-IR.pdf 179.8 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-16.1-WZ-035-IR.pdf 179.7 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-16.1-WZ-035.pdf 177.93 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-16.1-WZ-040.pdf 177.77 KB