CI 2020 Homepage LogoHeader 489x80 Corona V3

Nachhaltiges Bauen

Beim nachhaltigen Bauen werden ökologische, ökonomische und soziale Ziele gleichberechtigt beachtet und umgesetzt. Ressourcen der Natur sollen z. B. nur in dem Maß genutzt werden, dass dieses Potenzial auch künftigen Generationen zur Verfügung steht. Wirtschaftlicher Aufschwung muss auch in Zukunft möglich sein, damit die Leistungsfähigkeit der Gesellschaft erhalten bleibt und notwendige Aufgaben erfüllt werden. Dabei müssen auch die Grundbedürfnisse der Menschen, der soziale Zusammenhalt und die Sicherheit sowie der demographische Wandel berücksichtigt werden. Das Thema „Energie“ spielt bei der nachhaltigen Entwicklung eine Schlüsselrolle.
Die Verbesserung der Energieeffizienz ist Voraussetzung für Klimaschutz und Ressourcenschonung. Die wichtigste Voraussetzung für energieeffiziente Häuser ist eine hervorragende Wärmedämmung.

Ökobilanz – EPD

In mehreren europäischen Ländern werden Bauprodukte nach ihrer Umweltproduktdeklaration bewertet. In Deutschland bietet die Umweltproduktdeklaration (auch als EPD – Environmental Product Declaration bezeichnet) nach DIN EN 15804 eine Informationsgrundlage für die Ökobilanz des Bauproduktes und wird deshalb für die Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden eingesetzt.
Optimierte Prozesstechniken und integrierte Umweltschutzkonzepte gewährleisten die Reduzierung von Produktionsabfällen bereits bei der Herstellung von Dämmstoffprodukten.  Bei Dämmstoffen, die mechanisch befestigt oder lose verlegt werden, sind Rückbau und sortenreine Rückführung gegeben. Für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) werden derzeit im Rahmen eines Forschungsvorhabens Methoden entwickelt, die auch hier eine sortenreine Trennung ermöglichen.

Umweltproduktdeklarationen für Wärmedämmstoffe werden vom Institut Bauen und Umwelt e. V. (IBU) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung und dem Umweltbundesamt entwickelt und vergeben.
Bevor eine Umweltproduktdeklaration ausgestellt wird, prüft ein unabhängiger Sachverständigenausschuss die vorliegende Ökobilanz, die Prüfzeugnisse und relevante Daten über die Umwelteinwirkung des Wärmedämmstoffes wie z. B. die Abgabe von flüchtigen Stoffen an die Innenraumluft. Erst wenn die Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der Informationen durch einen unabhängigen Dritten bestätigt wird, stellt das IBU eine Umweltproduktdeklaration aus.

Behagliches Raumklima

Ob Dach, Wand, Boden oder Decke – raumumschließende Bauteile wirken auf das Raumklima und das Wohlbefinden der Bewohner ein. Sie beeinflussen z. B. die Raumlufttemperatur, die relative Feuchte der Raumluft und selbst die Geschwindigkeit, mit der sich die Luft im Raum bewegt. Ob man sich in einem Raum wirklich wohl fühlt, hängt von vielen Faktoren ab. Experten sprechen hier von der „thermischen Behaglichkeit“, für die Bewohner ist es einfach das Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden.
Unzureichend gedämmte Wände, Decken, Böden und Dachflächen kühlen im Winter an der Innenseite stark aus und strahlen Kälte in den Innenraum ab. Erreicht die Raumluft hinter Möbeln, an Außenecken oder sonstigen Wärmebrücken eine kritische relative Luftfeuchtigkeit, kann sich Schimmel bilden und die Bausubstanz ist akut von kostspieligen Schäden bedroht. Entstehende Schimmelpilzsporen können bei den Bewohnern Allergien und Krankheiten auslösen.
Eine hochwertige Dämmung, verbunden mit einer luftdichten Schicht, z. B. einem rissefreien Innenputz, verhindert, dass Wärme durch Ritzen und Fugen entweicht und Wände und Böden stark abkühlen. Wärmedämmung reduziert also das Risiko der Schimmelbildung deutlich bzw. schließt es sogar aus

Lebenszyklus

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz können nur auf Gebäude- und nicht auf Produktebene bewertet werden. Dabei spielen Bauprodukte eine entscheidende Rolle bei der Erfassung der umweltbezogenen Qualität eines Gebäudes. Und: Wärmedämmstoffe bilden die wesentliche Voraussetzung für nachhaltige Gebäude. Bei der Bewertung wird der gesamte Lebenszyklus eines Dämmstoffes betrachtet, von der Herstellung über die Nutzungsphase bis hin zur Nachnutzung und ggf. Entsorgung. Bei Wärmedämmstoffen ist nicht der Inhalt an „grauer Energie“ entscheidend, sondern die Heizenergie, die ein gut gedämmtes Gebäude im Vergleich zu einem energetisch ineffizienten Gebäude weniger verbraucht. Dämmstoffe wie z.B. Polystyrol-Hartschaum sparen im Laufe ihres Produktlebens etwa bis zu 200-mal mehr Energie ein, als zu ihrer Herstellung benötigt wird.

Eine Dämmung lohnt sich insbesondere dann, wenn bei einer Sanierung bestimmte Arbeitsschritte ohnehin durchgeführt werden müssen. Zieht man z. B. die Kosten für die Erneuerung der Dachziegel oder das Aufstellen und Mieten eines Baugerüsts von der Gesamtrechnung ab und betrachtet nur die Dämmkosten, so rechnen sich diese meist in kurzer Zeit durch die erzielte Heizenergieeinsparung.

Tipp: "Der grüne Leitfaden für Bauherren und Sanierer"

Quelle: IVPU

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

SO 200901 FollowUsOn V5 F          SO 200901 FollowUsOn V5 I          SO 200901 FollowUsOn V5 You          SO 200901 FollowUsOn V5 IN

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

×

Rückholauftrag Bachl EPS-Reste mit polymerem Flammschutzmittel

captcha

Die Karl Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG nimmt sämtliche Baustellenreste von Bachl EPS, die mit dem Flammschutzmittel polyFR geschäumt sind, unter Einhaltung der hier beschriebenen Voraussetzungen zurück.
Bachl arbeitet seit 2015 erfolgreich mit Partnern im Baustellen-Recycling zusammen, die EPS und artverwandte Kunststoffe zu Regranulaten verarbeiten. Ausgestattet mit hochmodernen Testgeräten, ist es möglich, angeliefertes Dämmstoffmaterial auf HBCD-Haltigkeit zu überprüfen.

Anlieferung oder Abholung
Den Voraussetzungen entsprechendes, mit polyFR geschäumtes Material kann direkt bei Bachl nach Voranmeldung angeliefert werden. Wird ein Abholauftrag erteilt, so werden innerhalb von fünf Werktagen die Baustellenreste durch Bachl oder einem Recycling-Partner abgeholt und dem
Recyclingprozess zugeführt.

Kosten
Direktanlieferungen des Kunden bei Bachl werden mit einer Pauschale von 50 Euro netto angenommen. Die Kosten je Abholung werden mit 120 Euro netto berechnet.

Gebinde
Sortenreine Baustellenreste dürfen nur in transparenten Bachl-PE-Recyclingsäcken verpackt werden, um eine Sichtkontrolle zu ermöglichen. Gerne stellen wir entsprechende Recycling-Säcke für 2 Euro je Stück zur Verfügung (ein Sack entspricht ca 1 m3).
Die Mindestabholmenge beträgt 5 m3 (5 Bachl-PE-Recyclingsäcke), die maximale Menge pro Auftrag 100 m3 (100 Bachl-PE-Recyclingsäcke).

Beschaffenheit
In den Rücknahmesäcken darf nur Bachl EPS mit polymerem Flammschutzmittel enthalten sein. Das Material muss sortenrein und sauber sein (keine Baukleber, Dichtungsmasse, Aufkleber oder sonstige Abfälle wie Draht, Holz, etc.).
Die Baustellenreste können bei Abholung oder Anlieferung zurückgewiesen werden, wenn sie die beschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllen. Dies wird schriftlich und fototechnisch dokumentiert.

Auftragserteilung
Um einen Rücknahme-Auftrag auszulösen, bitten wir Sie, das unten bereitgestellte Formular vollständig auszufüllen und abzusenden. Zudem steht Ihnen das für Sie zuständige Vertriebsteam jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Anlieferadresse
Die Anlieferung durch Kunden kann an unsere EPS-Werke in Röhrnbach, Landsberg, Paitzdorf und Biedenkopf erfolgen. Die jeweilige Anschrift finden Sie unter www.bachl.de.

Entsorgung von Produkten aus Rückbau
Verunreinigte Dämmstoffe aus Rückbau oder HBCD-haltige Dämmstoffe werden über die herkömmlichen Entsorgungswege thermisch verwertet. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, so können Sie gerne Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Bachl kontaktieren.

×
Bachl EPS Leistungserklärungen
BACHL EPS - LEISTUNGSERKLÄRUNGEN (entsprechend Preisliste)    
     
Produktbezeichnung Qualitätstyp Leistungserklärung-Nr.
     
DACH    
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 035 DAA dh EPS 035 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-035
BACHL EPS Klappbahnen EPS 035 DAA dh EPS 035 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-035-kl
BACHL EPS neoTopDach Flachdach-Dämmplatte / Gefälle-Dämmplatte EPS 032 DAA dm EPS 032 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-032
BACHL EPS Klappbahnen EPS 032 DAA dm EPS 032 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-032-kl
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 035 DAA dm EPS 035 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-035
BACHL EPS Klappbahnen EPS 035 DAA dm EPS 035 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-035-kl
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 040 DAA dm EPS 040 DAA dm LE-DE-16.2-DAA-dm-040
BACHL EPS Klappbahnen EPS 040 DAA dm EPS 040 DAA dm LE-DE-16.2-DAA-dm-040-kl
BACHL EPS Flachdach-/Gefälle-Dämmplatten EPS 035 DAA ds EPS 035 DAA ds LE-DE-16.1-DAA-ds-035
BACHL EPS Klappbahnen EPS 035 DAA ds EPS 035 DAA ds LE-DE-16.1-DAA-ds-035-kl
BACHL EPS neoTopDach Flachdach-Dämmplatte / Gefälle-Dämmplatte EPS 032 DAA dh EPS 032 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-032
BACHL EPS Klappbahnen EPS 032 DAA dh EPS 032 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-032-kl
BACHL tecta-por EPS 032 DAD EPS 032 DAD LE-DE-16.1-DAD-032
BACHL neoTect EPS 035 DZ EPS 035 DZ LE-DE-16.1-DZ-035
BACHL tecta-por EPS 035 DAD EPS 035 DAD LE-DE-16.1-DAD-035
BACHL roofFoam NEO Gefälledach Automatenplatte EPS 032 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-032-rf
BACHL roofFoam NEO Gefälledach Automatenplatte EPS 032 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-032-rf
BACHL roofFoam Gefälledach Automatenplatte EPS 035 DAA dm LE-DE-16.1-DAA-dm-035-rf
BACHL roofFoam Gefälledach Automatenplatte EPS 035 DAA dh LE-DE-16.1-DAA-dh-035-rf
BACHL roofFoam Gefälledach Automatenplatte EPS 035 DAA ds LE-DE-16.1-DAA-ds-035-rf
     
STANDARD    
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 035 DEO dh LE-DE-16.1-DEO-dh-035
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 032 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-032
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 035 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-035
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 040 DEO dm LE-DE-16.3-DEO-dm-040
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 035 DEO ds LE-DE-16.1-DEO-ds-035
BACHL Mehrzweckdämmplatte EPS 032 DEO dh LE-DE-16.1-DEO-dh-032
     
PERIMETER    
BACHL PerimeterNeo EPS 032 PW/PB LE-DE-16.1-PW_PB-dh-032
BACHL EPS Perimeter S35 EPS 035 PW/PB LE-DE-16.1-PW_PB-dx-035
BACHL EPS Sockeldämmung WDV 035 EPS 035 WAP LE-DE-16.1-WAP-032
BACHL EPS Sockeldämmung WDV 032 EPS 032 WAP LE-DE-16.1-WAP-035
BACHL EPS neoWall Sockel EPS 032 PW LE-DE-16.1-PW-dh-032
BACHL Perimeter Drain EPS 035 PW LE-DE-16.1-PW-dx-035-dr
BACHL EPS Perimeter Sockel / BACHL WDV Perimeter- und Sockeldämmplatte EPS 035 PW LE-DE-16.1-PW-dh-035
BACHL Perimeter Duo EPS 035 PW/PB LE-DE-16.2-PW_PB-ds-035-d
BACHL EPS Perimeter Bianco Plus 3 EPS 035 PW LE-DE-16.2-PW-dh-035-dr
BACHL EPS Perimeter Duo Plus 3 EPS 035 PW LE-DE-16.2-PW-ds-035-dr
BACHL EPS Perimeter Bianco Plus SF, BACHL EPS Perimeter Bianco Plus GK EPS 035 PW/PB LE-DE-16.4-PW_PB-dh-035
     
BODEN /DECKE    
BACHL neoFond EPS Bodendämmplatten EPS 032 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-032-db
BACHL EPS Dachboden-Dämmplatten EPS 035 DEO dm LE-DE-16.1-DEO-dm-035-db
BACHL neoCeil Kellerdecken-Dämmplatte EPS 032 DI hdf LE-DE-16.1-DI-032-hdf
BACHL Kellerdecken - Dämmelemente EPS 035 DI LE-DE-16.1-DI-035
BACHL EPS Wärmedämmplatten EPS 040 WI/DI LE-DE-16.1-WI-DI-040
BACHL EPS Dachboden - Dämmelemente (OSB/VP) EPS 040 WI/DI LE-DE-16.1-WI-DI-040-ka
BACHL Verbundplatten EPS 040 WI LE-DE-16.1-WI-040-gk
     
FASSADE / WDV    
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 032 WDV neoWall EPS 032 WDV neoWall (100) LE-DE-16.1-WDV-032-kd-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPSe 032 WDV neoWall EPSe 032 WDV neoWall (80) elastifiziert LE-DE-16.1-WDV-032-k-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 032 WDV neoWall EPS 032 WDV-M neoWall (150) LE-DE-16.1-WDV-032-kp-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 034 WDV neoWall EPS 034 WDV neoWall LE-DE-16.1-WDV-034-kd-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 035 WDV neoWall EPSe 035 WDV neoWall (80) elastifiziert LE-DE-16.1-WDV-035-k-IR
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 035 WDV EPS 035 WDV (weiß) LE-DE-16.1-WDV-035-kp
BACHL EPS Fassadendämmplatte EPS 040 WDV neoWall EPS 040 WDV (weiß) LE-DE-16.1-WDV-040-kd
     
TRITTSCHALL    
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 035 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-035
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 035 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-035-ke
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 035 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-035-tr
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 040 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-040
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 040 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-040-ke
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 040 DES sg LE-DE-16.1-DES-sg-040-tr
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 032 DES sm LE-DE-16.2-DES-sm-032-ke
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 045 DES sm LE-DE-16.1-DES-sm-045
BACHL EPS Trittschall Klappelemente EPS 045 DES sm LE-DE-16.1-DES-sm-045-ke
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 045 DES sm LE-DE-16.1-DES-sm-045-tr
BACHL EPS Trittschall-Dämmplatten EPS 032 DES sm LE-DE-16.3-DES-sm-032
BACHL EPS Trittschall Dämmrolle (Thermorolle) EPS 032 DES sm LE-DE-16.3-DES-sm-032-tr
     
WAND    
BACHL EXTRAPOR Kerndämmplatten EPS 032 WZ EPS 032 WZ LE-DE-16.1-WZ-032-IR
BACHL Kerndämmplatten EPS 035 WZ EPS 035 WZ LE-DE-16.1-WZ-035
BACHL EXTRAPOR Kerndämmplatten EPS 035 WZ EPS 035 WZ LE-DE-16.1-WZ-035-IR
BACHL Kerndämmplatten EPS 032 WZ EPS 032 WZ LE-DE-16.1-WZ-040
×

Herzlich Willkommen zum Bayerischen Abend

Die Karl Bachl Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG ist gemeinsam mit der BASF in diesem Jahr Sponsor des Bayerischen Abends der Messe BAU2017. Dazu möchten wir Sie gerne einladen. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular zur Legitimation vollständig aus.

Ich komme allein
captcha
×
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Steildach

Dateiname Grösse
An Adobe Acrobat file LE-DE-19.1-DAD-035-dm.pdf 251.4 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-19.1-DAD-dh-032.pdf 251.69 KB

×
Leistungserklärungen Bachl EPS Innenausbau
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Fussboden Standard
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Fussb. Trittschall
×
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Fassade WDV
×
Leistungserklärungen Bachl EPS Wand (Kerndämmung)

Dateiname Grösse
An Adobe Acrobat file LE-DE-19.1-WZ-032-IR.pdf 252.87 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-19.1-WZ-035-IR.pdf 252.63 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-19.1-WZ-035.pdf 251.13 KB
An Adobe Acrobat file LE-DE-19.1-WZ-040.pdf 250.39 KB

×
Datenpflege Parkhotel Muldental
Datenpflege für den Veranstaltungsraum des Parkhotels Muldental.
Bitte melden Sie sich nach der Bearbeitung des Kalenders wieder ab, indem Sie noch einmal auf den "Datenpflege"-Button klicken.
×
Online-Bewerbung

×
Datenpflege Veranstaltungsraum Villa Rose
Datenpflege für den Veranstaltungsraum des Parkhotels Muldental.
Bitte melden Sie sich nach der Bearbeitung des Kalenders wieder ab, indem Sie noch einmal auf den "Datenpflege"-Button klicken.